Beschwerde ans Bundesgericht

Gegen den Beschwerdeentscheid des kantonalen Sozialversicherungsgerichtes kann innerhalb von 30 Tagen Beschwerde ans Bundesgericht erhoben werden.

Das Verfahren richtet sich nach dem Bundesgesetz vom 17. Juni 2005 über das Bundesgericht (Bundesgerichtsgesetz, BGG).

Mehr Informationen zum Bundesgerichtsgesetz finden Sie unter:

Drucken / Weiterempfehlen: